Arcon Siebdruck, die größte Design-Herausforderung auf Glas.

Siebdruck

Dekoratives Gestaltungselement auf planem und gebogenem ESG

arcon-dur decoprint ist ein Einscheiben-Sicherheitsglas, das im Siebdruckverfahren mit keramischen Farben bedruckt wird. Diese werden während des Vorspannprozesses bei 650 °C eingebrannt und dadurch dauerhaft mit dem Glas verbunden. arcon-dur decoprint ist witterungsbeständig, abrieb- und kratzfest,
säure- und laugenresistent, UV-stabil,
temperaturbeständig und stoßfest. Der Vielseitigkeit sind kaum Grenzen gesetzt.

Siebdruck auf Glas
 

Anwendungen

arcon-dur decoprint kann sowohl im Außen- wie auch im Innenbereich eingesetzt werden, z. B. als Brüstungsglas, Balkonverglasung, Wandverkleidung sowie Trennwand, Sichtschutz, Beschilderung oder Hinweisschild.

Farbvielfalt

Derzeit stehen 20 Standardfarben zur Wahl. Die Farbangabe ist nur ähnlich RAL, da die exakte Festlegung der Farbe nach RAL bedingt durch die Eigenfarbe des Glases und dem Fertigungsprozess unmöglich ist. Daneben sind im Rahmen der technischen Möglichkeiten viele individuelle Farbmischungen machbar.

siebdruck1


siebdruck2


rahmen


siebdruck4


ift Qualitätszeichen 18.07.2013