Lichttechnische Berechnungen

 

Inline-Messverfahren revolutioniert Bewertung von Anisotropien

Mit dem StrainScanner ist erstmals eine automatische und objektive Inline-Messtechnik verfügbar, die eine perfekte Vorspannung von Gläsern ermöglicht: Beim Verlassen der Vorspannanlage werden die Glasscheiben spannungsoptisch in Echtzeit vermessen und hinsichtlich der Anisotropie bewertet. Anhand der Messergebnisse kann der Prozess gezielt optimiert werden – und höchste Vorspannqualitäten werden reproduzierbar. Der StrainScanner ist das Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit von arcon, der Technologiemarke der Unternehmensgruppe Arnold Glas, und der Firma ilis aus Erlangen.

Für mehr Informationen: https://arnold-glas.de/strainscanner-arcon-und-ilis-stellen-weltneuheit-vor/

mehr »

Ein Produkt, zwei Lösungen

arcon sunbelt D50 oHT ist das erste Produkt aus der neuen Produktlinie „sunbelt oHT“. Der Zusatz „oHT“ steht für „optinal heat treatable“ und beschreibt bereits den großen Vorteil, den diese Produktlinie bietet: Mit arcon sunbelt D50 oHT ist es Ihnen möglich, ein und dasselbe Ausgangsglas sowohl als nicht vorgespanntes Floatglas, als auch als thermisch vorgespanntes ESG/TVG einzusetzen.

mehr »
1 2 3 >

Entdecken Sie die arcon Glaswelt: arcon topview, Sonnenschutzglas, Wärmedämmglas, Sicherheitsglas und Siebdruck